yoga für jugendliche (13 - 17 Jahre)


Der Unterricht orientiert sich in dieser Altersklasse an den Themen, welche die Heranwachsenden aus dem Alltag mitbringen. Welche Übungen sind wohltuend für den Körper, welche beruhigen die Gedanken und die Gefühle? Wie stärke ich meinen Körper und wie bleibe ich beweglich? Was tun bei Kopf- oder Bauchschmerzen? Wie gehe ich mit Schul- und Schlafproblemen um? Yoga für Jugendliche ermöglicht dem Menschen bereits in jungen Jahren verantwortungsvoll und achtsam mit sich selbst umzugehen und im Austausch mit Gleichaltrigen Selbstakzeptanz und Empathie zu üben.

ERLEBTE SYNERGIE IM INNEREN DES MENSCHEN, ERMÖGLICHT EIN WOHLWOLLENDES UND VERBINDENDES VERHALTEN IM AUßEN – MIT ANDEREN MENSCHEN UND MIT DER UMWELT. - Romana Grudniewski -